Allemagne, Augsbourg, Universitätsbibliothek, Cod. III.1.2°.23

Référentiel d'autorité Biblissima : https://data.biblissima.fr/entity/Q267878

  • Autre forme de la cote :
    • AUGSBURG. Universitätsbibliothek, Fürstliche Oettingen-Wallersteinische III.1.2°.023
  • Conservé à : Augsbourg. Universitätsbibliothek
  • Date de fabrication :

Présentation du contenu

  • Anonyme | Elsässische Legenda Aurea
    Incipit référence de l'oeuvre : Dje gantze zit zergengliches lebens wurt in vier teil mit vnderscheit geteilet.
    Folio 1ra - 192rb
    (Source : Jonas)

Autres intervenants

  • St. Mang, OSB Füssen ( Possesseur ) : vgl. fol. Ir Bibliothekseintrag aus dem 17. Jh. mit der Signatur: h 26. (Source : Jonas)
  • Aus dem Besitz unbekannter Basler Laien ( Possesseur ) : f. 196v: Eintrag über einen Ablass zu Basel durch Pius II. vom 27.4.1460 (Williams-Krapp, 1986, S. 38) (Source : Jonas)

Notes

  • 196 Blätter, f. Ira-192rb Elsässische Legenda aurea, Sommerteil (ST): 86-174; Vertauschungen; eingefügtes Sondergut und 1 Appendixlegende: Columanus; 192rb-193ra folgen je fünf Stücke für anfangende, zunehmende und vollkommene Menschen: 192rb: Es sint zwentzig (!) stu'cke die eime lutern hertzen zugehören. Zum ersten fu'nff den anfohenden menschen. Das erste ist ein gantze myssefallen als sins vergangenen ... 192vb Züm dirten ho/e/rent ouch fu'nff stu'cke (193ra) dem vollekomen zu/o/ ... - das ander ist das der mensche begirlich sige allezit das cru'tze Cristo zu/o/ tragenden (die letzten 3 Stücke weggelassen). In dem namen unsers lieben herren ... amen. (Source : Jonas)

Bibliographie

  • OPVS, 2010. http://www.opvs.fr.
  • Kunze, Konrad. Die ‘Elsässische Legenda Aurea.’ Texte Und Textgeschichte 10. Tübingen: Niemeyer, 1983.
  • Schneider, Karin. Deutsche Mittelalterliche Handschriften Der Universitätsbibliothek Augsburg. Die Signaturengruppen Cod.I.3 Und Cod. III.1. Die Handschriften Der Universitätsbibliothek Augsburg, II,1. Wiesbaden, 1988.
  • Williams, Ulla, and Werner Williams-Krapp. Die ‘Elsässische Legenda Aurea.’ Texte Und Textgeschichte 3. Tübingen: Niemeyer, 1980.
  • Williams-Krapp, Werner. Die Deutschen Und Niederländischen Legendare Des Mittelalters. Texte Und Textgeschichte 20. Tübingen, 1986.

Source des données